Flüge suchen und buchen
Spot Group Deutsch > FESPO-Teilnahmebedingungen >

FESPO 2020: Social Media Gewinnspiel

* Teilnahmebedingungen / Datenschutz

1. Veranstalter ist die Spot Reisen GmbH, Bödekerstraße 78, 30161 Hannover - nachfolgend „Spot“ genannt -. Weder Instagram noch Facebook sind an dem Gewinnspiel beteiligt.

2. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.

3. Eine Teilnahme durch Dritte (z.B. Gewinnspiel-Service o.ä.) sowie eine Mehrfachteilnahme sind nicht gestattet und führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

4. Die Teilnahmezeit beginnt am 30.01.2020, 10:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist der 02.02.2020, 17:00 Uhr.

5. Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb von Produkten, Dienstleistungen oder dem Bezug eines Newsletters o.ä. abhängig.

6. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern am 03.02.2020 durch Auslosung ermittelt und schriftlich benachrichtigt.

7. Der Gewinnanspruch erlischt nach 21 Tagen, wenn der Gewinner in dieser Zeit nicht erreichbar ist und somit nicht verständigt werden kann.

8. Der Gewinnanspruch ist nicht auf Dritte übertragbar. Umtausch oder Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. Spot ist Verantwortlicher für die Verarbeitung der vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten. Spot hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der unter der o.g. Anschrift oder per E-Mail unter info@spotreisen.com erreichbar ist.

10. Spot wird die personenbezogenen Daten des Teilnehmers als Gewinnspielveranstalter verarbeiten und innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insbesondere nach HGB und AO) speichern, soweit dies zur Begründung des Rechtsverhältnisses mit dem Teilnehmer sowie zur anschließenden Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO). Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Daten: Name, Vorname und die postalische Anschrift und/oder die E-Mail-Adresse des Teilnehmers zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und/oder Auslieferung bzw. Bereitstellung des Gewinns sowie dessen Telefonnummer, um eine Gewinnbenachrichtigung im Falle versehentlich fehlerhafter oder unleserlicher Daten - soweit möglich - sicherstellen zu können. Das Geburtsdatum des Teilnehmers zum Zweck der Altersprüfung.

11. Die Daten werden ggf. an Dienstleister, die im Auftrag von Spot Leistungen erbringen (Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO), übermittelt. Sofern sich ein Dienstleister von Spot in einem Drittland befindet, wird durch geeignete Maßnahmen (insbesondere Verwendung von EU-Standardvertragsklauseln) gewährleistet, dass die Rechte des Teilnehmers als betroffene Person gewahrt sind.

12. Für den Fall, dass die Auslieferung bzw. Bereitstellung bestimmter Preise über Fachhändler, Reiseveranstalter oder sonstige Dritte (z.B. Ticketanbieter) abgewickelt wird (sog. Kooperationspartner), übermittelt Spot die Kontaktdaten des Gewinners nur im erforderlichen Umfang an den jeweiligen Kooperationspartner zwecks Kontaktaufnahme und/oder Bereitstellung bzw. Auslieferung des Gewinns (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

13. Der Teilnehmer hat das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von ihm bei Spot gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DS-GVO). Der Teilnehmer hat außerdem das Recht, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16-18 DS-GVO) sowie das Recht, die betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO). Einer Datenverarbeitung, die zur Wahrung berechtigter Interessen von Spot oder eines Dritten erforderlich ist oder die zum Zweck der Direktwerbung erfolgt, kann der Teilnehmer jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen widersprechen (Art. 21 DS-GVO). Entsprechende Anfragen können an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@spotreisen.com gerichtet werden.

14. Ein Löschungsbegehren vor Teilnahmeschluss hat die Beendigung der Teilnahme am Gewinnspiel zur Folge.

15. Ist der Teilnehmer der Ansicht, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten durch Spot einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen widerspricht, kann er sich zudem an eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat seines Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenden.

16. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Spot Reisen GmbH finden Sie in der Rubrik Datenschutz auf der Webseite www.spotgroup.org

detest