Flüge suchen und buchen
Spot Group Deutsch > Service > Reisende > Reiseseführer >

Reiseführer




Deutschland

Mailand

Über Deutschland

Sei es die Hauptstadt Berlin mit ihren vielen Denkmälern, Sehenswürdigkeiten und Museen, München mit seinem Olympia Park, dem Englischen Garten und Oktoberfest oder Düsseldorf mit seinem Rheinturm, der quirligen Altstadt und der Kö. Die Städte Deutschlands haben einiges zu bieten und warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Mit über 30 Millionen Übernachtungsgästen jährlich ist Deutschland eines der begehrtesten Reiseländer der Welt. Wichtige Tourismus-Bereiche hierbei sind der Bade- und Gesundheitstourismus an den Küsten, der Städtetourismus in den großen Metropolen und der in der kalten Jahreszeit stattfindende Wintersport-Tourismus in den Bergen.

Weiterhin hat sich Deutschland als Messe- und Kongress-Standort etabliert. So finden etwa die weltweit führende Tourismusmesse ITB Berlin, die weltgrößte agrartechnische Fachmesse Agritechnica und die größte Messe für Informationstechnik CeBit in Deutschland statt.

mehr lesen

Schweiz

Mailand

Über Schweiz

Die Schweiz grenzt im Norden an Deutschland, im Osten an Liechtenstein und Österreich, im Süden an Italien und im Westen an Frankreich und ist nicht nur für ihren löchrigen Käse und das Schweizer Taschenmesser bekannt, sondern auch für ihre wunderbare Natur, schöne Skigebiete und eine vielfältige Kultur. Letzteres wird auch dadurch deutlich, das in der Schweiz vier offizielle Landessprachen existieren: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Die in der Schweiz am häufigsten gesprochene Sprache ist Deutsch.

Aus touristischer Sicht sind Bern, Zürich und Basel ein wahrer Leckerbissen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen diese Städte etwas näher vorstellen und Ihnen verraten, welche Attraktionen dort auf Sie warten.

mehr lesen

Italien

Mailand

Über Italien

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Da alle 20 Regionen in Italien an das Meer grenzen, handelt es sich aus geografischer Sicht um eine Halbinsel. Bei einer Küstenlänge von mehr als 7600 Kilometer ist es also kein Wunder, dass Italien vor allem bei Strandurlaubern sehr beliebt ist. Aber auch das Landesinnere hat viel zu bieten. Die in Südeuropa liegende parlamentarische Republik ist für ihre vorzügliche Küche, für ihre romantische Landschaft und die hohe Dichte an interessanten Sehenswürdigkeiten bekannt. Tatsächlich gibt es kein anderes europäisches Land mit einem höheren Aufkommen an UNESCO-Welterbestätten.

mehr lesen

Ägypten

Mailand

Über Ägypten

Das im nordöstlichen Afrika gelegene Ägypten wird von etwa 87 Millionen Einwohnern bevölkert und erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als einer Millionen Quadratkilometern. Der 
Staat wird vor allem mit faszinierenden Kultur- und Baudenkmälern, wie etwa das Tal der Könige und die Pyramiden von Gizeh in Verbindung gebracht, hat aber auch viele andere 
touristische Highlights zu bieten.

Ägyptens Hauptstadt Kairo ist eine der bevölkerungsreichsten Metropolen weltweit und zugleich ein wichtiges arabisches Zentrum in den Gebieten der Wirtschaft, Politik und Kultur. Neben Kairo zählen auch Hurghada, Scharm El-Sheikh, Assuan und Marsa Alam zu beliebten touristischen Zielen dieses Landes. Im Folgenden möchten wir Ihnen diese Städte und ihre Attraktionen ein wenig näher vorstellen.

mehr lesen

Hurghada

Hurghada

Über Hurghada

Das größte ägyptische Tourismuszentrum Hurghada ist für seine atemberaubenden Strände, das klare Wasser und die leicht zugänglichen Korallenriffe bekannt. Das Wetter ist dort fast immer hervorragend. Tatsächlich gibt es nur wenige andere Orte auf der Welt, die mit den Sonnenstunden, die man in diesem Resort genießen darf, mithalten können. Bevorzugen Sie warme Temperaturen dann sollten Sie Hurghada zwischen Dezember und April besuchen, wenn Sie das Wetter lieber richtig heiß mögen, dann eignet sich der Zeitraum zwischen Mai und Oktober. Ganz gleich ob Sie zu diesem traumhaften Ort mit Freunden oder mit Ihrer Familie reisen, es gibt neben dem Tauchen, vielen anderen Wassersportarten und der unberührten Natur noch genügend spannende Dinge zu erleben. Auch an guten Bars, Restaurants, Clubs und landestypischen Märkten fehlt es nicht.

mehr lesen

Kairo

Kairo

Über Kairo

Kairo ist als Hauptstadt Ägyptens nicht nur die größte Stadt im mittleren Osten, sondern auch ein Magnet für Touristen. In ihrer exotischen sowie faszinierenden Umgebung können Sie den altertümlichen Suq (Basar Khan el-Khalili), den Tahrir-Platz und das Ägyptische Museum besichtigen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit eines der zahlreichen Kinos zu besuchen, Shoppen zu gehen oder den Klängen einer Oper zu lauschen. In den Monaten Juli und August ist es in Kairo äußerst heiß, falls Sie extreme Temperaturen von etwa 36 Grad Celsius vermeiden wollen ist es eine gute Idee dieser Metropole zum Jahresbeginn einen Besuch abzustatten.

mehr lesen

Assuan

Assuan und Luxor

Über Assuan 

Assuan ist die Hauptstadt des Gouvernements Assuan im südlichen Teil Ägyptens und ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel der Urlauber ist der Tempel von Phiale, welchen man auf der Insel Agilkia bewundern kann. Ein weiteres Highlight ist der botanische Garten von Assuan. Er beheimatet zahlreiche tropische und subtropische Pflanzen aus Afrika und Asien. Aber auch in Assuan selber gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu bewundern, wie etwa das Nubische Museum (Mathaf el Nuba) oder den 700 Meter langen Souk (Hauptmarkt) von Assuan. Die Stadt ist  zudem ein beliebter Anlaufpunkt für Nilkreuzfahrtschiffe.

mehr lesen

Luxor

Luxor

Über Luxor

Luxor ist die Hauptstadt des Gouvernements Luxor und liegt im südlichen Ägypten. Mit etwa 450.000 Einwohnern ist die am östlichen Ufer des Nils gelegene Stadt, eine der größten in Oberägypten. Als Urlaubsziel ist Luxor sehr beliebt denn den Touristen werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten in und um Luxor geboten. So gibt es dort viele Tempel, wie etwa Luxor und Kamak zu bewundern. Obwohl es hauptsächlich sehr alte und historisch wertvolle Monumente zu besichtigen gibt, handelt es sich dennoch um eine sehr moderne Stadt. Durch die direkte Lage am Nil ist Luxor ein beliebter Anlaufpunkt für Nilkreuzfahrtschiffe.

Zürich

Zürich

Über Zürich

Zürich ist als Hauptstadt gleichnamigen Kanons auch die größte Stadt in der Schweiz. Vor allem als ein wichtiges Finanz-Zentrum bekannt steht Zürich zeitgleich auch für niedrige Steuern und kulturelle Traditionen. Es gibt dort viele Galerien, Museen, Konzertlokale und einige der in Europa wichtigsten Theater zu bestaunen. Die Schweitzer Stadt ist das Zuhause des jährlich stattfindenden Züricher Film Festivals, einer Straßenparade und einer wirklich schmackhaften Küche. Wenn Sie das Nachtleben genießen möchten, sollten Sie die Altstadt, um genauer zu sein Niederdorf, aufsuchen. Dort finden Sie zahlreiche hervorragende Restaurants, Bars und Cafés.

mehr lesen

Basel

Basel

Über Basel

Basel befindet sich im nordwestlichen Bereich der Schweiz, direkt an der Grenze zu Deutschland und Frankreich. Es handelt sich um eine kulturell sehr wertvolle Stadt, in welcher es viele Theater, Kirchen, Parkanlagen und Denkmäler zu besichtigen gibt.Zudem befinden sich dort viele Museen, wie etwa das bekannte Kunstmuseum Basel, welches die älteste für die Öffentlichkeit zugängliche städtische Kunstsammlung der Welt beherbergt. Einmal in Basel verpassen Sie es nicht den Zoo zu besuchen, welcher den bei Touristen zweitbeliebtesten Ort in Basel darstellt. Kein anderer Zoo in der Schweiz besitzt mehr Tiere als dieser.

mehr lesen

Düsseldorf

Über Düsseldorf

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist das Zuhause von etwa elf Millionen Menschen und der Geburtsort des bekannten deutschen Dichters Heinrich Heine. Die Stadt ist nicht nur ein wichtiger wirtschaftlicher Knotenpunkt, sondern auch ein über die Grenzen hinaus bekanntes kulturelles Zentrum. Wenn Sie gerne Bier trinken, führt kein Weg daran vorbei das beliebte Altbier zu verköstigen, welches von lokalen Mikro-Brauereien produziert wird. Die Kunstakademie Düsseldorf ist ein Muss für alle, die gerne ein Museum besuchen aber es gibt auch noch eine ganze Reihe anderer interessanter Museen. Wenn das Wetter mitspielt, lohnt sich ein Ausflug in den Hofgarten, den botanischen Garten und zum Nordpark.

mehr lesen

Stuttgart

Stuttgart

Über Stuttgart

Die im Südwesten Deutschlands gelegene Stadt Stuttgart ist die Hauptstadt des Bundeslands Baden-Württemberg liegt eingebettet „zwischen Wald und Reben“. Als industrieller Knotenpunkt bekannt ist Stuttgart die sechstgrößte Stadt in Deutschland. Viele Museen, wie etwa das Mercedes-Benz Museum und das Porsche Museum laden zu einem Bewsuch ein. Das diese beiden Museen sich gerade in Stuttgart befinden ist kein Zufall, denn die Hauptgeschäftsstellen dieser beiden großen deutschen Traditionsunternehmen sind in dieser Stadt angesiedelt. Sollten Sie Stuttgart im Sommer mit Ihrer Familie besuchen, ist der zoologisch-botanische Garten Wilhelma ein absolutes Muss. Wenn Sie in die astronomische Welt eintauchen möchten sollten Sie nicht versäumen das Carl Zeiss Planetarium aufzusuchen.

mehr lesen

Hannover

Hannover

Über Hannover

Hannover ist die Hauptstadt des deutschen Bundeslands Niedersachsen und das Zuhause einiger großer deutscher Unternehmen wie Continental, Varta und Volkswagen. Die bekanntesten Gärten in Hannover sind Herrenhäuser Gärten, unterteilt in Welfengarten, Georgengarten, Berggarten und Großer Garten. Dort finden jährlich im Sommer die weltweit bekannten Feuerwerkswettbewerbe statt. Viele historische Gebäude und wunderschöne Schlossanlagen, wie z.B. der 600 Jahre alte Schlossgarten, sind eine Besichtigung wert. Wenn Sie die Stadt mit Ihrer Familie besuchen, sollten Sie einen Besuch des Sea Life Hannover in Erwägung ziehen. Das tropische Aquarium ist das Zuhause von über 3500 Unterwasserkreaturen und bietet gleichzeitig kulinarische Genüsse in ungewöhnlicher Atmosphäre.

mehr lesen

Pisa

Pisa

Über Pisa

Pisa ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, welche sich in der Toskana befindet. Das Stadtbild ist geprägt von verwinkelten Gassen und den im typischen Pisaner Gelb gestrichenen Häusern. Bekannt ist Pisa vor allem durch den „Schiefen Turm von Pisa“. Die Stadt hat jedoch noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Piazza dei Cavalieri und die Kirche Santa Maria della Spinne, zu bieten. Zudem gilt Pisa als eine der wichtigsten Universitätsstädte Italiens, schon Galileo Galilei hat hier studiert. Auch kulinarisch hat Pisa einiges zu bieten, es gibt viele Restaurants und Bars zu entdecken, die die typische toskanische Küche bieten.

mehr lesen

Mailand

Mailand

Über Mailand

Mit rund 1,3 Millionen Einwohnern ist Mailand die zweitgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der Lombardei. Eine ganze Reihe von Museen und Theatern sind in Mailand angesiedelt, so zum Beispiel die Pinacoteca del Castello Sforzesco welche unter anderem Exponate von Michelangelo ausstellt. Zudem bietet Mailand weitere Sehenswürdigkeiten wie den Mailänder Dom, das Wahrzeichen der Stadt, und den Triumphbogen am Eingang zur Galleria Vittorio Emanuele II. Die Stadt zählt zu den international bekannten, führenden Modemetropolen und besitzt eine traditionsreiche Mode- und Bekleidungsindustrie. Zweimal im Jahr finden hier die Mailänder Modewochen statt, welche weltweite Aufmerksamkeit genießen und viele Besucher anziehen.

mehr lesen